Leider gab es nicht nur Erfolge zu verzeichnen. Der Markt reagierte nervös auf die Ölkrise. Ein Hauptkunde von Plastic Modern BV war Atlanta in Hoogezand. Nach den notwendigen Verhandlungen übernahm Atlanta am 1. Januar 1974 Plastic Modern BV. Jan Bokelaar, der Sohn von Piet Bokelaar, war in diesem Zeitraum 13 Jahre lang kaufmännischer Angestellter. In dieser Zeit gab es einige Höhen und Tiefen und Atlanta wollte Plastic Modern verkaufen.

Menu